Deutschrap

MP-Music

Das Musiklabel Micropaten Music (kurz MP Music) existiert bereits seit Beginn des neuen Jahrtausends. Gründer ist der Offenbacher Rapper KORRECT, welcher besonders im Rhein-Main-Gebiet durchaus bekannt ist. Nach einer Reihe veröffentlichter Songs auf YouTube sowie einigen Live-Auftritten, veröffentlichte KORRECT im Jahr 2008 sein erstes Album mit dem Namen „Konzentriert“, auf dem etliche Gastrapper aus dem Rhein-Main-Gebiet mit einem Feature glänzen konnten.

Nach einer Schaffenspause, in welcher sich der Rapper vermehrt auf sein Privatleben konzentrierte, ist dieser seit 2014 wieder am Start und veröffentlicht seine Songs auf dem YouTube Kanal Micropaten Music TV. Darunter auch Videos von Rappern wie Cashpoint oder Mo Soul, die beide ebenfalls ein Teil des Offenbacher Labels darstellen.

Trotz oftmals starker Texte und mittlerweile auch sehr professionell erstellten Videoproduktionen bleibt MP Music der große Erfolg auf YouTube bislang (noch?) verwehrt. Das könnte allerdings auch daran liegen, das bei MP Music nicht jeder Song einer Hasstirade gleicht, in der ausschließlich gedroht und beleidigt wird. Zwar tauchen auch sind in den Songs von MP-Music das ein oder andere mal härtere Textstellen auf, jedoch wechseln sich diese mit Songs, die komplett auf dieses Stilmittel verzichten, weswegen sich alle die von dem ständigen Gangsta-Rap zu viel haben, diese Musik einmal anhören sollten.

Hier geht es auch um Themen wie die Liebe, das Erleben schöner Zeiten oder um das Bereisen der Welt. Somit kann man festhalten, dass MP-Music sich mit den bisherigen Veröffentlichungen auf YouTube äußerst Facettenreich präsentiert und sämtliche Musiker, die an den Songs beteiligt sind, über ein gewisses Talent verfügen. Nun fehlt dem Label nur noch der Durchbruch in Form eines Songs, welcher die Klickzahlen der bislang Veröffentlichten, in den Schatten stellt und die Musik von einer größeren Zahl von Menschen wahrgenommen wird.